Warnung

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Alter 18 oder älter ist, dann können Sie diese Website weiter durchsuchen. Ansonsten bitte diese Seite sofort verlassen und schließen!

Blog

Zuhause |Blog |

globale Tabakentwicklungsgeschichte

globale Tabakentwicklungsgeschichte

  • 2019/12/02

Archäologen entdeckten, dass der Tabak auf dem amerikanischen Kontinent entstanden ist, was auch durch eine große Anzahl von Überbleibseln der Ureinwohner Amerikas und frühen Tagebüchern bestätigt wurde. Im Jahr 5000-3000 v. Chr. entdeckten Indianer den Tabak und pflanzten ihn an. In den frühen Tagen wurde Tabak hauptsächlich verwendet, um Insekten- oder Schlangenbisse sowie einige Kopfschmerzen zu verhindern und zu behandeln. Mit der Entwicklung der Stammesgesellschaft wurde Tabak in primitiven Religionen und Opfern verwendet. Aufgrund seines medizinischen und rituellen Wertes begannen immer mehr Indianer, Tabak zu pflanzen, trockenes Tabakblatt zu kauen, es in Wasser einzutauchen und so weiter. Tabak wurde auf verschiedene Arten verwendet und allmählich zu einem Lebensstil und einer Gewohnheit der alten Indianer.

Angefangen mit der Entdeckung der neuen Welt im Jahr 1492 in Columbus, entdeckten die Europäer den Tabak und brachten ihn in die ganze Welt.

gruppen spanischer expeditionen kamen nach amerika auf der suche nach gewürzen, gold- und silberschätzen und minen. In den ersten Jahrzehnten hat der Tabak nicht viel Aufmerksamkeit erregt. jedoch, in den langfristigen Kontakt mit den indigenen Indianern, zusammen mit den zahlreichen schwierigen Expeditionen und transozeanischen Handels, haben mehr und mehr frühe europäische Entdecker, Matrosen und Küstenhändler allmählich eine Rauchgewohnheit gebildet. Tabak, als Neuheit in der neuen Welt entdeckt, der besondere Akt des Rauchens und seine medizinischen Wirkungen haben allmählich die Aufmerksamkeit und das Interesse der Europäer geweckt. Tabak wurde ursprünglich als "Kraut" verwendet und Rauchen galt als Behandlung. Spanisch und Portugiesisch waren die ersten, die mit dem Anbau und der Verwendung von Tabak begannen. es wurde in den 1950er Jahren in Frankreich und dem Vereinigten Königreich eingeführt und in den 1960er Jahren nach deutschland und italien und dann in andere regionen eingeführt. Nach der Einführung des Tabaks wurde es schnell von den Aristokraten wegen seiner wundersamen Heilwirkung bevorzugt. Es wurde zuerst in der Oberschicht popularisiert und galt als Allheilmittel zur Behandlung aller Krankheiten. dann entwickelte es sich allmählich zu einer täglichen Notwendigkeit für das tägliche Leben der Menschen.

1571, nach der eroberung der philippinen, brachte spanien erstmals tabak nach asien. dann wurde es von chinesischen Händlern in Fujian um 1600 nach China gebracht. Vom späten 16. bis zum frühen 17. Jahrhundert verwendeten die Portugiesen Tabak im Seehandel in Asien und Afrika und brachten es nach Indien, Indonesien und Japan in Asien, dann in die Türkei und iran im nahen osten, entlang der südlichen küste von afrika. nach der mitte des 17. jahrhunderts verbreitete das emerging empire wie die niederlande, frankreich und das vereinigte königreich den tabak weiter in eine größere region wie westafrika und russland. Um 1700, als Europäer Tabak nach Australien und Neuseeland brachten, wurde Tabak zu einem globalen Konsumgut.

nach der Einführung von Tabak in Europa wurde es zuerst in Form einer Pfeife geraucht. im 18. Jahrhundert war Schnupftabak beliebt. im 19. Jahrhundert wurden Zigarren populär. unter verschiedenen sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und geographischen Bedingungen wurden verschiedene lokale Tabakkonsumgebräuche gebildet. zum Beispiel, Ost-Asiaten mochte langstielige chinesische Pfeifen, Nahost bevorzugte Shisha, während Nordamerikaner Kautabak hatte. Verarbeitungsmethoden sind in der Regel Hand-Workshops, aber es gibt einige Unterschiede in Größe und Effizienz. außer amerikanischen Plantagen, die meisten Bereiche produziert und im kleinen Maßstab gehandelt. Seit mehr als 300 Jahren wurde die globale Tabakanbau- und -verarbeitungsindustrie kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt, aber es gab im Allgemeinen keine grundlegenden Veränderungen. die Tabakindustrie an verschiedenen Orten hat keine deutlichen Unterschiede; Sie sind im Grunde genommen kleine Werkstätten. mit der entwicklung des primitiven kapitalismus hat sich das monopol und die unternehmensführung von tabak in westeuropa herausgebildet.

Im 17. Jahrhundert erschienen in Spanien handgefertigte Zigaretten. um 1839 erschien in virginia, usa, ein neuer typ von flue-cured tabak, der den tabak durch einen rauchofen erhitzte, ohne dass er flammen ausgesetzt war. dieser neue flue-cured Tabak ist jetzt virginia flue-cured Tabak. Seine Entstehung hat die Art und Weise verändert, in der Menschen Nikotin aufnehmen, Zigaretten neues Leben geben und eine Grundlage für die Entstehung und Entwicklung moderner Zigaretten schaffen. die erste zigarettenmaschine wurde 1880 in den vereinigten staaten eingeführt. die moderne zigarettenmaschine, die vom amerikanischen Erfinder bensak entwickelt wurde, hat eine maximale effizienz von 200 bis 212 pro minute, was einer arbeitsleistung von 40 bis 50 arbeitern entspricht Bedingungen für die industrielle Produktion von modernen Zigaretten. moderne zigaretten begannen in europa und amerika vom ende des 19. jahrhunderts, vom handwerk bis zur maschine, von der werkstatt bis zur fabrik, von europa und amerika bis zur welt.

in den zwanziger jahren förderten die europäischen und amerikanischen feministenbewegungen die rauchrate von frauen auf dem ganzen weg, und die rauchergruppe expandierte weiter. Die beiden Weltkriege beschleunigten die Entwicklung von Zigaretten, die zu einem avantgardistischen Symbol der neuen Ära und des neuen Lebens wurden. in diesem zeitraum stieg das globale zigarettenproduktions- und -verkaufsvolumen, das von europa und den staaten dominiert wurde, rasch von rund 1 millionen fällen im jahr 1900 auf mehr als 33 millionen fälle im jahr 1950 an.

Nach dem Zweiten Weltkrieg trat die Entwicklung des westlichen Kapitalismus in eine goldene Zeit ein. während die europäischen und amerikanischen zigarettenmärkte weiterhin stark wachsen. Die Volkswirtschaften Lateinamerikas und Japans haben begonnen, sich zu entwickeln. Zigarettenproduktion und -konsum in diesen Ländern und Regionen sind in eine Zeit schnellen Wachstums eingetreten. in lateinamerika stieg die raucherquote von frauen in den 1950er und 1960er Jahren linear an, und das produktions- und verkaufsvolumen von zigaretten nahm stark zu. In Japan stiegen Produktion und Verkauf von Zigaretten in den 1950er Jahren um 92% und in den 1960er Jahren um 80%. Die Produktion und der Verkauf von koreanischen Zigaretten stiegen in den 1960er Jahren um 176%. Die weltweite Produktion und der Verkauf von Zigaretten stiegen in den fünfziger Jahren um 28%, in den 1960er Jahren um 45% und 1970 um mehr als 62 Millionen.

Gleichzeitig haben Experten damit begonnen, wirklich wissenschaftliche und rationale Zigarettenforschung zu betreiben. 1964 veröffentlichte die us-Bundesregierung den Bericht "Rauchen und Gesundheit", der im Namen der Regierung bestätigt wurde, dass "Rauchen gesundheitsschädlich ist". Die Tabakindustrie trat in eine neue Ära der Tabakschädigung ein. Seitdem hat das soziale Umfeld für die Tabakentwicklung große Veränderungen erfahren. Die Forschung und das Verständnis der Menschen für die Schädlichkeit von Tabak wurde vertieft, und die Stimmen von Anti-Raucher- und Tabakkontrolle haben zugenommen. Es gibt immer mehr Beschränkungen und Kontrollmaßnahmen für Zigarettenwerbung, Verpackungswarnungen, Produktbestandteile, Raucherplätze usw. Die soziale Kultur der Tabakkontrolle hat allmählich Gestalt angenommen. Um den gesundheitlichen Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden, wandte sich die Tabakindustrie schnell der Entwicklung von raucharmer Ware zu. die europäischen und amerikanischen zigarettenmärkte haben ebenfalls begonnen, sich rückläufig zu bewegen und schrumpfen und fallen.

Ende des 20. Jahrhunderts gab es einen starken Anstieg der Produktion und des Verkaufs von Zigaretten in Entwicklungsländern und Regionen. Die von der Ölwirtschaft getriebene Produktion und der Verkauf von indonesischen Zigaretten stiegen in den siebziger Jahren um 160% und in den achtziger Jahren um 67%. Nach der Umsetzung der Reform- und Öffnungspolitik stieg Chinas Zigarettenproduktion und -verkauf in den achtziger Jahren um 90% und in den neunziger Jahren um 12%. nach dem Zusammenbruch der sowjetunion stieg die Produktion und der umsatz von russi- schen Zigaretten in den neunziger Jahren um 83%, und der Zigarettenabsatz in osteuropa nahm ebenfalls stark zu. Gleichzeitig verlagerte sich der globale Tabakblattanbau und die Zigarettenproduktion schrittweise von den Industrieländern in die Entwicklungsländer und -regionen. das Gesamtvolumen der weltweiten Zigarettenproduktion und -verkäufe stieg in den siebziger Jahren um 41%, in den achtziger Jahren um 24% und in den neunziger Jahren um 2%. bis zum Jahr 2000 erreichte die weltweite Produktion und der Verkauf von Zigaretten 111,6 Millionen Fälle.

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts ist die globale Tabakindustrie in eine neue Ära der Suche nach Veränderungen und Durchbrüchen eingetreten. E-Zigaretten, Hitze nicht verbrennende Geräte und andere neue Tabakprodukte tauchen weiterhin auf. 2004 wurde die weltweit erste elektronische Zigarette auf den Markt gebracht; Tabak- und Nichttabakunternehmen traten schnell in den E-Cig-Markt ein. nach relevanten statistiken betrugen die weltweiten umsätze mit neuen tabakprodukten 2005 0,5 Milliarden us $, 2010 1 Milliarde us $ und 2016 zehn us- $. 2014 führte philip morris international die zweite generation von iqos, ein tabakheizsystem, ein wurde in japan, italien, schweiz, portugal, russland und anderen ländern verkauft. Die Marktreaktion ist gut und das Produkt bleibt hinter der Nachfrage zurück.

Ob neue Tabakprodukte, insbesondere Tabakheizprodukte, eine kurzlebige sind oder die zukünftige Ausrichtung der globalen Tabakindustrie verändern werden, kann von der Entwicklung und den Veränderungen der Märkte und der staatlichen Regulierung abhängen. Außerdem ist R & amp; d ein Schlüsselfaktor. Aus heutiger Sicht ist die globale Forschung und Entwicklung von elektronischen Zigaretten und Tabakwaren in vollem Gange; Neue Technologien entstehen ständig, und einige neue Produkte haben große Durchbrüche erzielt. Mit starken sozialen Bedürfnissen und der Unterstützung durch moderne Technologie ist es möglich, eine neue Art von Tabakprodukt zu entwickeln, das sowohl ungefährlich als auch harmlos ist und sogar ausgezeichnete Rauchgefühle hat!


Urheberrechte © © 2020 Mysmok Electronic Technology Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

#

   

das professionelle Team zu bedienen !

jetzt chatten

Live-Chat

    If you have questions or suggestions,please leave us a message,we will reply you as soon as we can!