Warnung

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Alter 18 oder älter ist, dann können Sie diese Website weiter durchsuchen. Ansonsten bitte diese Seite sofort verlassen und schließen!

Tobacco Heating products

Nachrichten

Zuhause |Nachrichten |

Weltnichtrauchertag - Kinder vom Tabak fernhalten

neuesten Nachrichten

neuesten Nachrichten

Weltnichtrauchertag - Kinder vom Tabak fernhalten

  • 2018-08-13


31. Mai, 2018 ist der 30. Welt-Tabak-Tag. Das globale Thema ist "Tabak - eine Bedrohung für die Entwicklung". Der Fokus der Tabakkontrolle liegt darauf, jungen Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen, damit sie nicht zu neuen Rauchern werden und einen gesunden Lebensstil pflegen.


Gegenwärtig gibt es rund 1,7 Milliarden Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 24 Jahren auf der ganzen Welt, und ein großer Teil ist der Gefahr von Zigaretten ausgesetzt, da Tabakunternehmen bereits junge Menschen als die besten Ziele für den Verkauf von Zigaretten angesehen haben.

Da die psychologische Entwicklung, die Lebensanschauung und die Weltanschauung von Jugendlichen noch nicht etabliert sind, mangelt es ihnen an Verständnis und Widerstandsfähigkeit gegenüber ungesunden Dingen außerhalb. Sie ahmen oft das Rauchen von Erwachsenen nach und nehmen es als Mode, ohne den großen Schaden zu kennen, der durch Rauchen verursacht wird.

Laut der Umfrage, im Fall von Lungenkrebs, diejenigen, die nach 25 beginnen zu rauchen sind 4-mal leichter zu Lungenkrebs als Nichtraucher zu bekommen. Diejenigen, die mit dem Rauchen vor 20-20 Jahren beginnen, sind 10-mal leichter Lungenkrebs als Nichtraucher zu bekommen. Diejenigen, die im Alter von 15 bis 19 Jahren mit dem Rauchen beginnen, sind 15-mal leichter Lungenkrebs zu bekommen als Nichtraucher. wenn unter 15 Jahren alt, ist es bis zu 17 mal.

Rauchen ist nicht nur eng mit der erhöhten Inzidenz von Lungenkrebs verbunden, es kann auch andere Krebsarten wie Lippenkrebs, Kehlkopfkrebs, Mundkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Blasenkrebs, Brustkrebs, Nierenkrebs und Leberkrebs induzieren. Außerdem erhöht es signifikant die Risiken von Bronchitis, Herzerkrankungen, Ulkuskrankheit usw. nach US-amerikanischen Standards. Statistiken, wer 40 Zigaretten am Tag raucht, hat 65 Mal häufiger Krankheiten als Nichtraucher; Wer 10 Zigaretten pro Tag raucht, hat 13 Mal häufiger Krankheiten als Nichtraucher. Die Zahl der chinesischen Raucher, die an Lungenkrebs sterben, ist dreimal so hoch wie die von Nichtrauchern, die an Lungenkrebs sterben.

Daher ist es ein weiter Weg, um Jugendliche vom Rauchen abzuhalten. Viele Länder der Welt haben dieses Problem erkannt und strenge Vorschriften für das Rauchen unter jungen Menschen erlassen. In Singapur verbot die Regierung den Verkauf von kleinen Zigarettenpackungen, um junge Raucher zu reduzieren. In Malaysia und Kanada legen die Regierungen strenge Nichtrauchergesetze fest: Es ist illegal, Zigaretten unter 18 Jahren zu kaufen; Es ist ein Verbrechen für Eltern oder andere, dass Minderjährige Zigaretten kaufen, und diejenigen, die das tun, können zu zwei Jahren Haft verurteilt werden.

Gegenwärtig gibt es zwei Hauptmethoden, um das Rauchen unter Jugendlichen zu verbieten. Für Jugendliche, die noch nicht süchtig sind, müssen wir ihr Bewusstsein für die Gefahr des Rauchens erhöhen. Gleichzeitig sollte die Regierung Rauchverbote an öffentlichen Orten einführen, um die direkte oder indirekte Exposition von Jugendlichen gegenüber Zigaretten zu verhindern. Für Jugendliche, die bereits süchtig sind, wird empfohlen, so schnell wie möglich mit dem Rauchen aufzuhören. für diejenigen, die nicht mit dem Rauchen aufhören, können sie vorübergehend elektronische Zigaretten oder verwendenheat-not-burnGeräte, die weniger gesundheitsschädlich sind als Ersatzstoffe, um endlich die Wirkung vonmit dem Rauchen aufhören.



Urheberrechte © © 2019 Mysmok Electronic Technology Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

#

   

das professionelle Team zu bedienen !

jetzt chatten

Live-Chat

    If you have questions or suggestions,please leave us a message,we will reply you as soon as we can!