Warnung

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Alter 18 oder älter ist, dann können Sie diese Website weiter durchsuchen. Ansonsten bitte diese Seite sofort verlassen und schließen!

Nachrichten

Zuhause |Nachrichten |

Die Investition in China verringert die Abhängigkeit des Tabakriesen von traditionellen Zigaretten

neuesten Nachrichten

neuesten Nachrichten

Tabakrevolution: Auf einem 700-Milliarden-Dollar-Markt nach Gold suchen Tabakrevolution: Auf einem 700-Milliarden-Dollar-Markt nach Gold suchen

traditioneller Tabak - die einzige Ware auf der Welt, die uns nichts nützt, obwohl sie für den weltweiten Verkauf legalisiert ist. Es gibt nichts auf

Die Investition in China verringert die Abhängigkeit des Tabakriesen von traditionellen Zigaretten

  • 2018-08-13


um die Spitzentechnologie weiter zu erforschen und den Rauchern zu helfen, sich weniger auf Zigaretten und andere traditionelle Zigaretten zu verlassenTabak produktebritish american tabac hat kürzlich zum ersten mal in china investiert, um technologieunternehmen zu finden, die ihnen bei der entwicklung neuer produkte helfen können.


David O'Reilly, Leiter der Abteilung für Forschung und Entwicklung, erklärte: "China ist ein Land, das schon lange gewachsen ist und eine Menge modernster Technologien entwickelt hat, die uns helfen, mit der Welt in Kontakt zu kommen technologisches Ökosystem und bessere Entwicklung. "

Das Unternehmen begann Anfang des Jahres damit, in den Venture Capital-Fonds China Materialia zu investieren. Der Fonds hat auch Investitionen von großen globalen multinationalen Unternehmen wie Samsung, General Electric und Basf angezogen. Er hat das Ausmaß seiner Investition nicht bekannt gegeben, aber angesichts der Größe des Fonds (400 Millionen Yuan / 46 Millionen Pfund) und der Anzahl der Investoren kann er bis zu 5 Millionen Pfund betragen.


bat hofft, dass der Fonds hilft, die Unternehmen mit der fortgeschrittensten Stärke in China für die Entwicklung von so genannten "Next Generation" -Produkten zu finden. Dies ist eine wichtige Entscheidung, die der Tabakriese während des kontinuierlichen Rückgangs der traditionellen Zigarettenverkäufe traf. Gegenwärtig werden mehr als 90% der weltweiten elektronischen Zigaretten und nicht brennbaren Geräte in China entwickelt und produziert. es gibt etwa 500 produzierende unternehmen, von denen die meisten in shenzhen und dongguan konzentriert sind. mysmok, einer der über 500 Hersteller, die Geräte entwickeln und produzieren, die nicht mit Hitze in Kontakt kommen, hat in letzter Zeit von vielen Medien und Verbrauchern auf der ganzen Welt zunehmende Aufmerksamkeit erfahren.



Als weltweit größter börsennotierter Tabakkonzern erwarb british American Tobacco einen Teil von renault für 49 Milliarden US-Dollar. Diese Akquisition stärkt Bat den Zugang zum US-Markt, wo elektronische Zerstäuber undnicht brennbare Tabakproduktegewinnen an Popularität. Etwa 22 Millionen Menschen haben diese Produkte bereits in den Vereinigten Staaten verwendet.


nach o 'reilly hinkt der britisch-amerikanische tabak hinter philip morris international in bezug auf die durch tabak erzielten einnahmen zurückHeizungsprodukte. Die neuen Produkte von Fledermäusen erzielen 2017 jedoch ebenfalls rund 500 Millionen Pfund und sollen bis 2022 auf 5 Milliarden Pfund anwachsen. Im Vereinigten Königreich gibt es etwa 10 Millionen Raucher, von denen 3 Millionen die neuen Tobacco-Produkte verwenden sollen.


Fledermaus Produkte der nächsten Generation werden derzeit in 13 Märkten verkauft. Das Unternehmen hofft, den Umsatz im Jahr 2018 zu verdoppeln.


Urheberrechte © © 2019 Mysmok Electronic Technology Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

#

   

das professionelle Team zu bedienen !

jetzt chatten

Live-Chat

    If you have questions or suggestions,please leave us a message,we will reply you as soon as we can!